Wie man eine gehorsame Pflanze pflegt

Wie man eine gehorsame Pflanze pflegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man gehorsame Pflanzenstecklinge pflegt

Die Gattung Hedera (gemeiner Efeu, Hollies) produziert steife, belaubte Stängel, die manchmal bis zu drei Fuß hoch werden. Am häufigsten ist der aufrechte Efeu, der Englischer Efeu genannt wird. Diese und andere Sorten wachsen leicht aus Stecklingen. Sie können Samen entweder aus den Stängeln oder den Samen Ihrer Pflanzen gewinnen.

Verwenden Sie keine Stecklinge aus Baumschulen, sie sind zu weich und neigen dazu, ihre Festigkeit zu verlieren.

Pflanzen Sie Stecklinge im zeitigen Frühjahr, wenn sie etwa 4 bis 6 Zoll lang sind. Pflanzen Sie an einem sonnigen Ort mit guter Drainage und mäßiger Feuchtigkeit und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Setzen Sie Ihre Stecklinge etwa 6 Zoll voneinander entfernt in ein Erdbett, das 1 bis 2 Zoll tief ist.

Geben Sie Ihren Pflanzen 12 bis 18 Zoll Platz um sie herum und gießen Sie sie gut.

Im ersten Jahr werden die Stecklinge faserige, trockene „Wurzeln“ aussenden, die Sie ignorieren sollten. Im zweiten Jahr bilden die Triebe weitere Stängel und Blätter und füllen die Umgebung aus. Im dritten Jahr bilden die Pflanzen eine dichte Wuchsmasse, und Sie sollten das Gießen einschränken.

Wenn Sie sie zu früh zurückschneiden, können sie welken und sterben.

Achten Sie auf Milben, Blattläuse, Miniermotten und Kräuselblätter sowie Pilzkrankheiten wie Echten Mehltau. Sie können nach Schädlingen suchen, indem Sie leicht an den Stielen ziehen: Wenn sie sich lösen oder Insekten darauf sitzen, haben Sie etwas zu tun. Verwenden Sie keine Pestizide.

Wenn Ihre Pflanzen infiziert werden, entfernen und vernichten Sie sie sofort. Wenn Sie Insekten auf den Stecklingen sehen, waschen Sie sie vorsichtig mit Wasser und Seife. Wirf die Stecklinge weg, wenn sie schmutzig sind. Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie sie angefasst haben.

Spitze

Wenn die Pflanzen etwa 4 bis 6 Zoll groß sind, binden Sie die Spitzen mit einem Stück Stoff (oder mit Schnur, Baumwolle oder Jutegarn) zusammen, damit sie aufrecht wachsen.

Tipps und Warnungen

Es kann sich für Sie lohnen, ein paar Büschel englischen Efeu zu vermehren, indem Sie einen Steckling in einen Topf pflanzen und ihn an einem Ort aufbewahren, der täglich mindestens 6 bis 8 Stunden Sonne bekommt.

Wikipedia leistet hervorragende Arbeit beim Organisieren von englischem Efeu in Gruppen, aber Sie können einfach auf „Hedera, ? auch für Details. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Gattung zu finden, suchen Sie einfach nach englischem Efeu.

Wir möchten wissen, was Sie über diesen Artikel denken. Senden Sie einen Leserbrief oder schreiben Sie an [email protected]

Rachel Kabacinski ist Senior Producer für The Atlantic. Sie befasst sich mit Gartenarbeit, Wissenschaft und Umwelt.